€ 4.50
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: € 9.00 | 1 kg

FUNCAKES MIX FÜR ROSINENBROT 500G
[41538]


FUNCAKES MIX FÜR ROSINENBROT 500G
Nichts schmeckt besser als ein selbstgebackenes Rosinenbrot! Mit diesem Mix von FunCakes zum Selbstbacken können Sie durch die Beigabe von Wasser, Butter, Hefe und Rosinen ein köstliches Brot backen. Mögen Sie lieber Rosinenbrötchen? Dies geht auch! Oder wie wäre es mit einem leckeren selbstgebackenen Stollen zur Weihnachtszeit?

Die FunCakes-Special-Edition-Mischungen sind eine Reihe neuer saisonaler Backmischungen mit zeitweiligem Charakter.

Zubereitung: Mit Knethaken 250 g Mix, 120 ml Wasser, 10 g Butter und 7 g Trockenhefe in ca. 8 Minuten zu einem weichen Teig. Fügen Sie anschließend nach Wunsch 150 g Rosinen und/oder gehackte Nüsse hinzu und mischen Sie diese von Hand in den Teig. Teig abdecken und an einem warmen Ort 25 Minuten gehen lassen. 250g Mandelmasse kneten und zu einer gleichmäßigen Rolle ausrollen. Schlagen Sie auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche die Luft aus dem Teig und rollen Sie ihn rechteckig aus bis er die gleiche Länge wie die Mandelrolle hat. Die Mandelrolle in die Mitte legen, den Teig darüber falten und die Spitzen andrücken. Den Teig an einem warmen Ort abgedeckt 50 Minuten gehen lassen. Den Ofen auf 220 °C vorheizen (Umluftofen 200 °C). Backen Sie das Brot in der Mitte des Ofens auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ca. 30 Minuten lang. Nach dem Backen mit geschmolzener Butter bestreichen und mit Puderzucker bestreuen.

Tipp: Sie können mit dieser Backmischung auch köstliche Rosinenbrötchen backen! Zubereitung: Um 15 Rosinenbrötchen zu backen, verrühren Sie 500g Mix, 260ml Wasser und 14g Trockenhefe mit Knethaken auf mittlerer Stufe in ca. 8 Minuten zu einem weichen Teig. Fügen Sie anschließend 300g Rosinen von Hand hinzu. Teilen Sie den Teig in einzelne Portionen von 70 Gramm ein und formen Sie diese zu Kugeln. Legen Sie die Kugeln auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche und achten Sie darauf, dass die Rosinen von Teig bedeckt sind. Legen Sie die Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Die Kugeln werden zur doppelten Größe aufgehen, so dass Sie entsprechend viel Platz zwischen ihnen lassen sollten. Teig abdecken und an einem warmen Ort 3 Stunden gehen lassen. Den Ofen auf 240 °C vorheizen (Umluftofen 230 °C). Backen Sie die Kugeln in der Mitte des Ofens ca. 9 Minuten lang. Nach dem Backen mit geschmolzener Butter bestreichen.

Zutaten: Weizenmehl, Dextrose, Molkeprotein (Milch), Weizengluten, pflanzliche Öle und Fette (Palm, Raps), Bäckersalz, Emulgator: E481, E472e, Glukosesirup (getrocknet), Milcheiweiß, Maltodextrin, natürliches Aroma, Enzyme, Farbstoffe E100, E101, Mehlverstärker E300, E920, Hefe. Für Allergene siehe die fettgedruckten Zutaten. Kann Spuren von: Ei, Soja und Lupinen enthalten.

Inhalt: 500 Gramm.
Bewertung schreiben

Facebook